Wheelie Special


Rotlichtübertretung kostet im Kanton Zürich 250.- Herr Mertz :-)


Udo Becker mit seinem gechoppten Käfer. 640 kg und 2,4 Liter Typ 1


Stian Larsen aus Norwegen legte am Samstag eine 9,58 hin


Hugo König's Seesand-farbige Käfer ist gut für hohe 11er Zeiten


Jürgen Kirschbaum '57 Ovali mit einem 2437 ccm grossen Typ 1 Motor

63er 14er


inspiriert durch die von Luftkraft organisierte "Hot Summer Cruise 2008", hat claudia die freude an der luftgekühlten scene zurückbekommen. diesmal sollte es aber kein typ3 mehr sein, sondern ein richtig schicker 14er



nach ein paar besichtigungen von riesiegen baustellen, haben wir dann diesen 63er in anthrazit mit perlweissem dach entdeckt und uns gleich in ihn verliebt. pünktlich zum 13. hochzeitstag stand er in der garage.


but nowbody's perfekt, ein paar dinge sind doch noch zu erledigen.



ein bisschen schruppen, sandstrahlen....



...schleifen und....



....lackieren und schon gehts wieder richtig bergauf mit dem karmann zustand.

DDD 6


Ingrid Guichard mit ihrem weissen Ovali ist eine der schnellsten auf der 1/4 Meile


Auch Mirco Jufer aus der Schweiz mit Royal Flush war wieder am Start


Pink Panther war auf der Strecke...


... BBT's Teüfel Heb dagegen nur neben der Strecke. Metal Runner im Hintergrund hatte am Sonntag einen Motorschaden zu beklagen.


Und so muss es sein. Ein Käfer an der Ampel, das weckt Emotionen

Schneller Strassenkäfer


Tom Ratzek's Käfer hat auch dieses Jahr wieder mächtig Eindruck gemacht


Mit Turboaufladung und von aussen sehr diskret verpackt...


... geht's an der Ampel mächtig vorwärts...


...und so bleibt nach 10.8 sec nach 400 m die Uhr stehen. Hut ab!! (Leider hat am Sonntag die linke Antriebswelle dieser Kraft nicht standgehalten)


Und was diese 2 Fotografen gesehen haben, sehen wir morgen

Bitburg Teil 2


Morgens um 03.12 Uhr sind es noch 582 km und 5:59 Stunden bis nach Bitburg. Geschätzte Ankunftszeit, 09:11 Uhr


Um 09.20 Uhr oder 06:10 Stunden später fahren wir auf der Startbahn in Bitburg ein. Das Wetter ist kalt aber sonst perfekt.


Der Fieser Luftkühlers VW Club oder kurz DFL


Auch die Luftkraft- Jungs waren stark vertreten mit 6 Autos, 4 davon auf der Viertelmeile. (Bilder davon in einem der nächsten Post)


Die Line vom veranstaltenden Club DAS (Der Autobahn Scrappers VW Club)

DDD 6


Das Drag Days 6 in Bitburg, sehr viele Käfer waren angereist, darunter auch einige Schweizer


Leonard Otto's Dangerine war auch dieses Jahr dabei


Und Burnout's gab's vom Feinsten. Demnächst noch viele neue Bilder.

Der Countdown läuft


Noch 3 Tage und wenn möglich das gleiche Wetter wie letztes Jahr

Für dä Guido


Da wird es Guido warm um's Herz! Sein Bulli im Kleinformat und dazu noch ein Typ 34. Die andern werden sich auch über den Mini-Dragster im Vordergrund freuen.

VW Classic '09


der countdown beginnt zur

5. VW Classic Frauenfeld
auf der grossen Allmend, Frauenfeld

weitere Infos folgen demnächst unter veedubcub.ch

Mit Stil


Ich weiss, es ist kein VW, aber schliesslich hat er ja die gleichen Gene wie ein VW und das Herz(stück) am rechten Fleck. Und zu dieser Ortstafel passt er besser als ein VW

2 x Gold


Einmal Jörg's Ford...


... und zum anderen Christoph 's DGO.
Irgendwie schon verrückt, da geht man an ein Custom Car Meeting, wo für Hot Rods und US Car's Werbung gemacht wird, und trifft 2 der schönsten Käfer der Schweiz